pswp nominiert beim Azur Award

pswp nominiert beim Azur Award

Wir freuen uns über die Nominierung für den azur Award Karriereförderung! #azuraward

Entdecken Sie weitere Kompetenzen von uns:

Energie und Klimaregulierung

Wir haben an wesentlichen energierechtlichen Projekten in erster Reihe mitgewirkt und die Energiewende mitgestaltet.

Automobile und neue Mobilität

Die regulatorischen Herausforderungen im Automobilsektor sind international und haftungsträchtig. Wir kennen die technischen Grundlagen sowie alle Hürden und Phasen der Regulierungsberatung.

Industrie und Umwelt

Wir verfügen über eine herausragende Expertise bei der genehmigungsrechtlichen Begleitung industrieller Großprojekte und beraten die gesamte umweltrechtliche Bandbreite der industriellen Produktion.

Finanzen und Versicherung

Wir begleiten Strukturfragen und Transaktionen im Bereich der öffentlichen Banken und Versicherungen sowie in Fragen der Regulierung der Finanzmärkte, der europäischen Bankenaufsicht und Bankenabwicklung.

Infrastruktur und Transport

Wir begleiten und gestalten planungsbedürftige Vorhaben, sowohl für Investoren wie für Träger öffentlicher Infrastrukturprojekte, und navigieren Sie zielsicher.

Bergbau, Wasser und Rohstoffe

Mit unserer jahrzehntelangen Expertise im Bergrecht, in der Rohstoffgewinnung und der Wasserwirtschaft haben wir rechtsgestaltend für Unternehmen und Staat mitgewirkt.

Staat und Europa

Staat und Europa eröffnen und begrenzen den Rahmen für Unternehmen durch Regulierung und Verträge. Wir kennen beide Instrumente sowie deren Chancen und Risiken.

Das könnte Sie auch interessieren:

pswp ernennt Sebastian Lutz-Bachmann zum Partner

pswp ernennt Sebastian Lutz-Bachmann zum Partner

Entdecken Sie weitere Kompetenzen von uns:

Energie und Klimaregulierung

Wir haben an wesentlichen energierechtlichen Projekten in erster Reihe mitgewirkt und die Energiewende mitgestaltet.

Automobile und neue Mobilität

Die regulatorischen Herausforderungen im Automobilsektor sind international und haftungsträchtig. Wir kennen die technischen Grundlagen sowie alle Hürden und Phasen der Regulierungsberatung.

Industrie und Umwelt

Wir verfügen über eine herausragende Expertise bei der genehmigungsrechtlichen Begleitung industrieller Großprojekte und beraten die gesamte umweltrechtliche Bandbreite der industriellen Produktion.

Finanzen und Versicherung

Wir begleiten Strukturfragen und Transaktionen im Bereich der öffentlichen Banken und Versicherungen sowie in Fragen der Regulierung der Finanzmärkte, der europäischen Bankenaufsicht und Bankenabwicklung.

Infrastruktur und Transport

Wir begleiten und gestalten planungsbedürftige Vorhaben, sowohl für Investoren wie für Träger öffentlicher Infrastrukturprojekte, und navigieren Sie zielsicher.

Bergbau, Wasser und Rohstoffe

Mit unserer jahrzehntelangen Expertise im Bergrecht, in der Rohstoffgewinnung und der Wasserwirtschaft haben wir rechtsgestaltend für Unternehmen und Staat mitgewirkt.

Staat und Europa

Staat und Europa eröffnen und begrenzen den Rahmen für Unternehmen durch Regulierung und Verträge. Wir kennen beide Instrumente sowie deren Chancen und Risiken.

Das könnte Sie auch interessieren:

Wir gratulieren Florian Kroll
und Nils Schlenkhoff
zur Prinzipal Associate-Ernennung

Wir gratulieren Florian Kroll
und Nils Schlenkhoff
zur Prinzipal Associate-Ernennung

Die Partnerschaft hat Florian (Düsseldorf) und Nils (Berlin) zu Principal Associates ernannt. Die Ernennung ist Ausdruck unserer hohen Wertschätzung ihrer Arbeit und Persönlichkeit.

Florian KrollFlorians Beratungsschwerpunkt liegt im Umwelt- und Planungsrecht mit Fokus auf planfeststellungsrechtlichen Aspekten, insbesondere bei der Umsetzung von bedeutenden Infrastrukturvorhaben im Energiesektor. Er verfügt über spezifische Erfahrungen und Kenntnisse in der Gestaltung und Begleitung von Genehmigungsanträgen für Leitungsvorhaben, insbesondere im Hinblick auf Fragen des Naturschutzrechts und der planerischen Alternativenprüfung. Florian berät zudem im Zusammenhang mit industriellen Groß- und Transformationsvorhaben zu raumordnungs- und bauplanungsrechtlichen Fragen. Darüber hinaus berät er zu Finanzierungsfragen in den Bereichen des Verfassungs-, Fernstraßen- und Luftverkehrsrechts und zu anstaltsrechtlichen Themen im Bankensektor.

 

Nils Schlenkhoff pswpNils war vor seinem Einstieg bei uns als Anwalt bei einer internationalen Großsozietät tätig und wechselte 2020 zu pswp. Nils Beratungsschwerpunkt liegt im Regulierungsrecht mit einem besonderen Schwerpunkt im strategisch bedeutsamen Bereich der Fahrzeug- und Mobilitätsregulierung. Er begleitet Unternehmen des Automobilsektors bei behördlichen sowie verwaltungs- und zivilgerichtlichen Verfahren. Er verfügt über spezifische Kenntnisse im Bereich der Typgenehmigung und Zulassung von Fahrzeugen sowie der Umsetzung neuer Mobilitätskonzepte. Dabei berät er zu diversen öffentlich-rechtlichen Fragestellungen im Zusammenhang mit dem autonomen Fahren und dem Telefahren sowie personenbeförderungsrechtlichen Themen.

Die pswp Partner

Entdecken Sie weitere Kompetenzen von uns:

Energie und Klimaregulierung

Wir haben an wesentlichen energierechtlichen Projekten in erster Reihe mitgewirkt und die Energiewende mitgestaltet.

Automobile und neue Mobilität

Die regulatorischen Herausforderungen im Automobilsektor sind international und haftungsträchtig. Wir kennen die technischen Grundlagen sowie alle Hürden und Phasen der Regulierungsberatung.

Industrie und Umwelt

Wir verfügen über eine herausragende Expertise bei der genehmigungsrechtlichen Begleitung industrieller Großprojekte und beraten die gesamte umweltrechtliche Bandbreite der industriellen Produktion.

Finanzen und Versicherung

Wir begleiten Strukturfragen und Transaktionen im Bereich der öffentlichen Banken und Versicherungen sowie in Fragen der Regulierung der Finanzmärkte, der europäischen Bankenaufsicht und Bankenabwicklung.

Infrastruktur und Transport

Wir begleiten und gestalten planungsbedürftige Vorhaben, sowohl für Investoren wie für Träger öffentlicher Infrastrukturprojekte, und navigieren Sie zielsicher.

Bergbau, Wasser und Rohstoffe

Mit unserer jahrzehntelangen Expertise im Bergrecht, in der Rohstoffgewinnung und der Wasserwirtschaft haben wir rechtsgestaltend für Unternehmen und Staat mitgewirkt.

Staat und Europa

Staat und Europa eröffnen und begrenzen den Rahmen für Unternehmen durch Regulierung und Verträge. Wir kennen beide Instrumente sowie deren Chancen und Risiken.

Das könnte Sie auch interessieren:

pswp erneut Markspitze der „Extraklasse“ im Öffentlichen Wirtschaftsrecht

pswp erneut Markspitze der „Extraklasse“ im Öffentlichen Wirtschaftsrecht

Führende Positionen im neuen JUVE Ranking 2023/24

Wir freuen uns sehr, daß wir im neuen JUVE Ranking 2023/24 erneut als führende Markspitze der „Extraklasse“ im Öffentlichen Wirtschaftsrecht ausgezeichnet wurden.

Führende Positionen haben wir wieder gewonnen in den Kategorien

  • Verwaltungs- und Verfassungsrecht
  • Umwelt – und Planungsrecht,
  • Regulierung des Verkehrssektors
  • Regulierung Energiewirtschaftsrecht
  • Klimarecht (ESG)

Das ist für uns alle ein großes Lob und Ansporn!

Die pswp Partner

Linkedin

Entdecken Sie weitere Kompetenzen von uns:

Energie und Klimaregulierung

Wir haben an wesentlichen energierechtlichen Projekten in erster Reihe mitgewirkt und die Energiewende mitgestaltet.

Automobile und neue Mobilität

Die regulatorischen Herausforderungen im Automobilsektor sind international und haftungsträchtig. Wir kennen die technischen Grundlagen sowie alle Hürden und Phasen der Regulierungsberatung.

Industrie und Umwelt

Wir verfügen über eine herausragende Expertise bei der genehmigungsrechtlichen Begleitung industrieller Großprojekte und beraten die gesamte umweltrechtliche Bandbreite der industriellen Produktion.

Finanzen und Versicherung

Wir begleiten Strukturfragen und Transaktionen im Bereich der öffentlichen Banken und Versicherungen sowie in Fragen der Regulierung der Finanzmärkte, der europäischen Bankenaufsicht und Bankenabwicklung.

Infrastruktur und Transport

Wir begleiten und gestalten planungsbedürftige Vorhaben, sowohl für Investoren wie für Träger öffentlicher Infrastrukturprojekte, und navigieren Sie zielsicher.

Bergbau, Wasser und Rohstoffe

Mit unserer jahrzehntelangen Expertise im Bergrecht, in der Rohstoffgewinnung und der Wasserwirtschaft haben wir rechtsgestaltend für Unternehmen und Staat mitgewirkt.

Staat und Europa

Staat und Europa eröffnen und begrenzen den Rahmen für Unternehmen durch Regulierung und Verträge. Wir kennen beide Instrumente sowie deren Chancen und Risiken.

Das könnte Sie auch interessieren:

pswp verstärkt sich weiter

pswp verstärkt sich weiter

Wir freuen uns sehr über Tim Bernert!

Tim studierte Rechtswissenschaften an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg. Sein Referendariat absolvierte er am OLG Naumburg, u.a. mit Stationen bei einer internationalen Großkanzlei und in der Rechtsabteilung eines DAX-Unternehmens. Tim verstärkt unser Umweltrechtsteam in Berlin in den aktuellen Themen des Klimaschutzrechts und der Abwehr von Klimaklagen gegen Unternehmen, der Sicherstellung der Versorgungssicherheit durch den beschleunigten Ausbau von erneuerbaren Energien und der Offshore-Windenergie, des vorgezogenen Kohleausstiegs und seiner Umsetzung, der Wasserstofferzeugung sowie Projekten der Chemie und Stahlindustrie, des Bergbaus und der Infrastruktur.

Entdecken Sie weitere Kompetenzen von uns:

Energie und Klimaregulierung

Wir haben an wesentlichen energierechtlichen Projekten in erster Reihe mitgewirkt und die Energiewende mitgestaltet.

Automobile und neue Mobilität

Die regulatorischen Herausforderungen im Automobilsektor sind international und haftungsträchtig. Wir kennen die technischen Grundlagen sowie alle Hürden und Phasen der Regulierungsberatung.

Industrie und Umwelt

Wir verfügen über eine herausragende Expertise bei der genehmigungsrechtlichen Begleitung industrieller Großprojekte und beraten die gesamte umweltrechtliche Bandbreite der industriellen Produktion.

Finanzen und Versicherung

Wir begleiten Strukturfragen und Transaktionen im Bereich der öffentlichen Banken und Versicherungen sowie in Fragen der Regulierung der Finanzmärkte, der europäischen Bankenaufsicht und Bankenabwicklung.

Infrastruktur und Transport

Wir begleiten und gestalten planungsbedürftige Vorhaben, sowohl für Investoren wie für Träger öffentlicher Infrastrukturprojekte, und navigieren Sie zielsicher.

Bergbau, Wasser und Rohstoffe

Mit unserer jahrzehntelangen Expertise im Bergrecht, in der Rohstoffgewinnung und der Wasserwirtschaft haben wir rechtsgestaltend für Unternehmen und Staat mitgewirkt.

Staat und Europa

Staat und Europa eröffnen und begrenzen den Rahmen für Unternehmen durch Regulierung und Verträge. Wir kennen beide Instrumente sowie deren Chancen und Risiken.

Das könnte Sie auch interessieren:

Successful Business in Autonomous Driving

Successful Business in Autonomous Driving

Benedikt Wolfers presents consequences of new autonomous vehicle regulation for business models

Benedikt Wolfers

The international conference AEK in Ludwigsburg assembles OEMs, Tier1 suppliers, SDS providers, L4 transport service providers and technical services from Asia, US and Europe. Benedikt has presented to the audience what the new international regulation on autonomous vehicles means for their business models.

The L4 regulation addresses the vehicle manufacturers, operators and technical supervisors whereas from a business perspective core players are SDS providers, manufacturers, L4 transport service providers and private consumers. Benedikt has explained five shifts the new regulation means for the business: the role of the SDS provider, the L4 operator as new regulatory subject, the emergence of technical supervisors, the change in liability allocation and the need to cooperate, e.g. in L4 test drive projects.

See AEK conference

 

Entdecken Sie weitere Kompetenzen von uns:

Energie und Klimaregulierung

Wir haben an wesentlichen energierechtlichen Projekten in erster Reihe mitgewirkt und die Energiewende mitgestaltet.

Automobile und neue Mobilität

Die regulatorischen Herausforderungen im Automobilsektor sind international und haftungsträchtig. Wir kennen die technischen Grundlagen sowie alle Hürden und Phasen der Regulierungsberatung.

Industrie und Umwelt

Wir verfügen über eine herausragende Expertise bei der genehmigungsrechtlichen Begleitung industrieller Großprojekte und beraten die gesamte umweltrechtliche Bandbreite der industriellen Produktion.

Finanzen und Versicherung

Wir begleiten Strukturfragen und Transaktionen im Bereich der öffentlichen Banken und Versicherungen sowie in Fragen der Regulierung der Finanzmärkte, der europäischen Bankenaufsicht und Bankenabwicklung.

Infrastruktur und Transport

Wir begleiten und gestalten planungsbedürftige Vorhaben, sowohl für Investoren wie für Träger öffentlicher Infrastrukturprojekte, und navigieren Sie zielsicher.

Bergbau, Wasser und Rohstoffe

Mit unserer jahrzehntelangen Expertise im Bergrecht, in der Rohstoffgewinnung und der Wasserwirtschaft haben wir rechtsgestaltend für Unternehmen und Staat mitgewirkt.

Staat und Europa

Staat und Europa eröffnen und begrenzen den Rahmen für Unternehmen durch Regulierung und Verträge. Wir kennen beide Instrumente sowie deren Chancen und Risiken.

Das könnte Sie auch interessieren: